Vita

Tamy Alessandra Plank

*1990 in Dachau

2013 Bachelor of Arts in Kunstgeschichte und Sprache/Literatur/Kultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München
2010 Gasthörerschaft an der Hochschule für Fernsehen und Film München
2013-2015 Regie-Assistentin für „183 Tage – Der Auschwitz-Prozess“
Seit 2013 Studium der freien Kunst an der Akademie der Bildenden Künste München bei Franz Wanner und Jorinde Voigt
2017/18 Erasmusstipendium an der Königlich Dänischen Kunstakademie Kopenhagen 

Ausstellungen

2019
„I’ve lost my taste“, super+ Centercourt, München
AKVO Inauguration, Gruppenperformance, Galerie Foe, München
Gruppenausstellung im Space Nouvelle, Innsbruck

2018 „Art Chill“, Gruppenausstellung, Container of Modern Art, München „Top Down Bottom Up“, mit Anselma Murswiek, Goethe Institut, München „Buds are Breaking“, Gruppenausstellung, Bådehavnsgade 42 Kopenhagen „Ausstellung der Preisträger 2018“, Gruppenausstellung, Kulturwerkstatt Haus 10, Fürstenfeldbruck „Tamy Plank + Charlotte Giacobbi“, C.H. Art, München

2017 „18. Kunstausstellung des Landkreises Fürstenfeldbruck“
„First International Print Biennale Yerevan 2017“, Gruppenausstellung, Armenien „Hintergrundstrahlung“, Gruppenausstellung, Kunstkreis Gräfelfing

2016 „Tête-à-Tête“, mit Theresa Hecker, Akademie Galerie, München „Polyphon“ Gruppenausstellung, Katholische Akademie Bayern „Junge Kunst“ Gruppenausstellung, Künstlerhaus Marktoberdorf „item Kunstpreis für Malerei 2016“, Gruppenausstellung „Neubau“, Gruppenausstellung, AdbK München

2015 „Ich hab noch nie eine Ananas gemalt“, Gruppenausstellung, Kunstverein Wiesbaden „17. Kunstausstellung des Landkreises Fürstenfeldbruck“

Preise

Förderpreis der 18. Kunstausstellung des Landkreises Fürstenfeldbruck

info[@]tamyplank.com

Texte, Bilder, Grafiken, Sounds, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf dieser Webseite unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Webseite darf nicht von Benutzern kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Inhalt, Struktur und Gestaltung dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Inhaltlich verantwortlich im Sinne des Presserechts gemäß §6 und §10 Absatz 3 MDStU: Tamy Alessandra Plank

© Tamy Alessandra Plank 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.